Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

  • Schadengutachten (Haftpflicht-/Kasko)      

  • Beweissicherung (z. B. Waschanlagenschäden - Plausibilitätsprüfung)

  • Gerichtsgutachten
  • Wertminderung  

  • Fahrzeugkurzbewertung zum Händlereinkaufs- und/oder zum Händlerverkaufswert (Hierzu genügt die Vorlage des Fahrzeugscheins oder der Zulassungsbescheinigung Teil 1. Es erfolgt keine Besichtigung des Fahrzeuges).

  • Fahrzeugbewertungsgutachten zum Händlereinkaufs- und/oder zum Händlerverkaufswert (Es erfolgt eine Besichtigung des Fahrzeuges inkl. Erstellung von Digitalfotos sowie die Ermittlung von ggf. vorhandenen Minderwerten).

  • Zustandsbericht  für Leasingrückläufer - Ermittlung von Minderwerten (Der Zustandsbericht ist weitestgehend mit einem Fahrzeugbewertungsgutachten vergleichbar, allerdings werden hier nur die Minderwerte ausgewiesen. Eine Ermittlung des Händlereinkaufs- und/oder des Händlerverkaufswertes erfolgt hierbei nicht). Zum Zeitpunkt der Fahrzeugrückgabe wird ein neutraler und detaillierter Zustandsbericht des betreffenden Fahrzeuges erstellt. Hierbei werden normale Gebrauchsspuren (sog. laufleistungsanaloge Schäden) von nicht akzeptablen Beschädigungen (sog. nicht lauflesitungsanaloge Schäden) abgegrenzt und bewertet. Selbstverständlich wird der Fahrzeugzustand hierbei detailliert durch Lichtbilder dokumentiert.
  • Wertgutachten (Ermittlung des Marktweres für Oldtimer/Youngtimer)

  • Schadenkurzgutachten / Reparaturkostenermittlung (bei Schäden unter der sog. Bagatellschadensgrenze, diese entspricht i. d. R. ca. 750.-€)

  • Rechnungsprüfung 

  • Überprüfung von Fremdgutachten

  • Reparaturbestätigung

  • Hagelschadenkalkulation

 Alle angebotenen Dienstleistungen werden selbstverständlich auch im Vor-Ort-Service angeboten, damit Ihr Aufwand so gering wie möglich bleibt.